Schwangerenvorsorge


Jede unserer Hebammen sieht es als ihre Aufgabe Sie auf Ihrem ganz eigenen Weg ins Elterndasein zu begleiten.

Die Hebammenbetreuung in der Schwangerschaft umfasst die Vorsorgeuntersuchungen nach den Mutterschaftsrichtlinien (Blutdruck-und Urinkontrollen, Blutentnahmen, Überwachung des zeitgerechten Wachstums Ihres Kindes etc.). Die Untersuchungen können Sie im Wechsel mit Hebamme und Gynäkologe/in wahrnehmen – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Außerdem steht Ihnen Ihre Hebamme bei Schwangerschaftsbeschwerden oder Sorgen kompetent zur Seite. Für Gespräche mit einer entsprechenden Beratung nehmen sich unsere Hebammen viel Zeit um auf die Beschwerden oder auch Unsicherheiten eingehen zu können.

Einige Hebammen sind zusätzlich ausgebildet in der Anwendung von der klassischen Homöopathie, Akupunktur, K-Taping oder auch der Lasertherapie und verfügen über ein breites Wissen von sehr hilfreichen Hausmitteln.

Zurück zu den KursenZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

ANMELDUNG

Unsere Hebammen arbeiten selbstständig und eigenverantwortlich in den Praxisräumen.
Unsere Assistentin Christin Bauer informiert Sie gerne per E-mail über deren Verfügbarkeit und stellt den Kontakt zu Ihnen her.
Für die Teilnahme an nicht hebammengeleitete Angebote melden Sie sich bitte direkt bei der jeweiligen Kursleitung an.
(Kontakt)